Anwendungsbereiche

Stencils sind selbstredend einzig für den Eigengebrauch bestimmt. So können sie ganz ausgezeichnet
herangezogen werden, um sie dort zu nutzen, wo sie niemand außer euch
sieht. Wo kämen wir denn auch hin, würde jede*r seine*ihre politischen Ansichten der
Öffentlichkeit unter die feinsäuberliche Nase reiben und mit bunten Akzenten die mühevolle
Tristesse alltäglicher Verblendung stören?! Jede*r darf tun und lassen, was er*sie
will, solange niemand anderes dadurch zum Überdenken eigner Verhaltensmuster angeregt
werden könnte. Das nennt mensch nämlich dann Penetranz, Extremismus, Radikalität!
Pfui und Schande, niemand mag Menschen mit Visionen! Demnach hier einige Hinweise,
wo und in welchen Zusammenhängen Stencils auf gar keinen Fall eingesetzt werden
sollten:
1. Der allgemein öffentliche Raum sollte gemieden werden, da ansonsten die Möglichkeit
besteht, dass eure Stencils von Menschen gesehen werden, die sie nicht
sehen wollen.
2. Keinesfalls sollten Gegenstände damit besprüht werden, die euch nicht gehören
oder gar in einem Zusammenhang mit der politischen Botschaft eures Stencils stehen.
3. Zwar ist es löblich, wenn ihr kein fremdes sondern bloß euer privates Eigentum
besprüht, doch achtet bitte darauf, dass es sich dabei nicht um mobile Gegenstände
wie Autos, Ordner, Kleidung etc. handelt. Gegenstände dieser Art würden
ansonsten in der Öffentlichkeit gesehen und eure Botschaft von fremden Menschen
wahrgenommen werden.
4. Da wir auch individuelle Stencils anbieten, könntet ihr auf die Idee kommen, dass
wir euch eines zum Beispiel zur Ankündigung einer Demo o.Ä. produzieren. Machen
wir, sofern die Regeln 1 -3 berücksichtigt werden 😉

 

_____

 

Einige Beispiele unserer Stencils in Aktion.

Solltet ihr eure Stencil-Aktivitäten fotografisch festhalten, würden wir uns über Zusendungen freuen.

Eure Bilder nehmen wir als Inspiration dann ebenfalls in die Galerie mit auf.